ZE PowerGroup kündigt Eröffnung von zwei Rechenzentren in Europa an

ZEPowerGroup

ZE Data We Get It

Free Tech Summit

ZE Global Tech Summit 2020

Prestigious Awards Program Recognizes ZE for the Cloud EDW Solution of the Year

ZE PowerGroup Wins 2020 Data Breakthrough Award

ZE Winner of Data House of the Year ER Award 2020

Data House of the Year ER Award 2020

Fokussierung auf die Vereinfachung und Automatisierung der Datenintegrationsinfrastruktur mithilfe von State-of-the-Art Technology

Bei ZE investieren wir kontinuierlich in den Ausbau unserer ZEMA-Technologie und ZE Cloud-Infrastruktur, um die Erwartungen unserer Kunden bezüglich Datenhaltung”

— Nader El-Ramly, Chief Product Offer, ZE PowerGroup

RICHMOND, BRITISH COLUMBIA, CANADA, September 22, 2020 /EINPresswire.com/ — ZE PowerGroup Inc. (ZE) hat die Anbindung von zwei weiteren State- of-the-Art Rechenzentren in Europa, zur Erweiterung der globalen ZE Cloud Abdeckung, angekündigt. Die europäischen Rechenzentren entstehen zusätzlich zu den beiden kanadischen ZE Cloud Rechenzentren, die bereits in Burnaby, British Columbia und Montreal, Quebec eingerichtet wurden. Die Rechenzentren bieten Hochverfügbarkeitstechnologie für den gesamten ETL-Lebenszyklus von Daten, einschließlich Erfassung, Validierung, Analyse und Transformation, sowie Automatisierung und Integration kundenspezifischer Arbeitsabläufe.

"Ich freue mich sehr, dass wir unsere ZE Cloud Plattform in unseren neuen Rechenzentren in Frankfurt und Amsterdam aufgebaut haben. Die neuen europäischen Rechenzentren werden die Kapazitäten von ZE erhöhen, um unseren Kunden in Europa und anderswo, bezüglich DSGVO und anderen Anforderungen der Datenhoheit, gerecht zu werden. Wir werden die höchste Quality of Service liefern", sagt Thorsten Gutsche, Vice-President, Operations, ZE PowerGroup Inc. „Die ZE Cloud ist unsere speziell ausgebaute private Cloud-Infrastruktur, die alle erforderlichen Hardware- und Softwarelizenzen enthält, um ZEMA optimal auszuführen und zugehörige Geschäftsworkflows dynamisch zu realisieren", erklärt Gutsche weiterhin.

Mit der ZE Cloud erhalten Kunden Zugriff auf das ZEMA Data Ecosystem. ZEMA verbindet sich mit über tausend Datenanbietern und ermöglicht so die zeitnahe Ausführung von Millionen von Markttrends und Analyseberichten pro Tag. ZEMA integriert die kritische Client-IP vollständig in einen automatisierten und stabilen Prozess.

ZE hat auch den Einsatz von state-of-the-art- und hyperkonvergenter Technologie sichergestellt, die sowohl darauf fokussiert ist, IT-Infrastrukturen zu vereinfachen und zu automatisieren, als auch auf die Transformation von Arbeitsprozessen, indem Rechnerleistung, Storage, Network und Datenschutz in vollentwickelte Systeme und REAL Application Cluster (RAC)-Technologie zusammengeführt werden.

Die Rechenzentren spielen eine entscheidende Rolle im Aufbau der globalen ZE-Infrastruktur und der damit verbundenen Datenmanagement- und Integrationsdienste. Dies ist ein großer Schritt, da die IT-Branche weiterhin versucht sich von einer ausschließlich internen Hardware und Software wegzubewegen. Das Endergebnis sind dedizierte IT-Umgebungen, die sich darauf konzentrieren die schnelle Entwicklung von Business Services und den zugehörigen Arbeitsaufkommen an den relevanten Standorten zu ermöglichen.

Die Data Protection Services von ZE stellen sicher, dass kritische Daten und Workloads, im Falle eines Datenverlustes des Unternehmens, schnell und einfach wiederherstellbar sind. Die ZE Cloud wird die operative Effizienz verbessern, die Kosten senken und die IT-Experten der Kunden entlasten. Damit können sich die Experten auf ihre geschäftskritischen Projekte konzentrieren. Dabei werden weitere Investitionen, zu Gunsten einer günstigeren und skalierbareren Cloud-Lösung, vermieden.

"Wir arbeiten mit einigen der größten europäischen und international agierenden Unternehmen zusammen und helfen dabei, ihre Initiativen zur digitalen Transformation und Datenintegration voranzutreiben. Unser Ziel ist es, allen unseren Kunden auf der ganzen Welt außerordentlich hohe Quality of Service zu bieten", sagt Nader El-Ramly, Chief Product Officer, ZE PowerGroup. "Bei ZE investieren wir kontinuierlich in den Ausbau unserer ZEMA-Technologie und ZE Cloud-Infrastruktur, um die Erwartungen unserer Kunden bezüglich Datenhaltung überall dort zu erfüllen, wo sich die Kunden befinden."

Die Verfügbarkeit hochwertiger Infrastruktur stellt sicher, dass jederzeit Daten Back Up zur Verfügung stehen, um bei Datenverlusten, Korruption oder Ausfällen der Speicherkapazität zu helfen. Jedes Rechenzentrum ist identisch aufgebaut und bietet ein hohes Maß an Effizienz und Ausfallsicherheit.
Für Wartungszwecke nutzt ZE ihre außerordentliche Verfügbarkeit, um Serviceunterbrechungen zu minimieren. Alle Daten werden in Echtzeit zwischen den Rechenzentren synchronisiert.

###

Über ZE PowerGroup Inc. (ZE)

ZE PowerGroup Inc. (ZE) ist ein erfahrenes Softwareentwicklungsunternehmen mit einer strategischen Beratungskompetenz mit Hauptsitz in Vancouver, BC. Mit Branchenexpertise und fortschrittlichen technischen Fähigkeiten bedient ZE kleine bis große, global agierende, Kunden in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien. ZE ist der Entwickler von ZEMA, einer integrierten Datenmanagement- und Analysesoftwarelösung für die Energie- und Rohstoffmärkte.

ZE ist der Gewinner des Data Breakthrough Award 2020 für Cloud Enterprise Data Warehouse (EDW) Solution of the Year. Das Energy Risk Best Data Management Unternehmen wurde in allen relevanten und vom Nutzer bewertbaren Kategorien ausgezeichnet und wurde mit dem Energy Risk Data House Award des Jahres 2020 belohnt.

nladung zum ersten, freien ZE Partner Global Tech Summit vom 29 – 30 September 2020.

Michelle Mollineaux
ZE PowerGroup Inc.
+1 778-296-4189
email us here
Visit us on social media:
Facebook
Twitter
LinkedIn


Source: EIN Presswire